Unterricht


Bereits seit 1969 besteht die, dem Verband deutscher Musikschulen angehörige, Musikschule Geilenkirchen e.V.; zwischenzeitlich in einem neu renovierten Gebäude direkt hinter der Stadtverwaltung in Geilenkirchen. Das unmittelbar neben der Musikschule gelegene Parkhaus ermöglicht einen unproblematischen Besuch der Schule.

Das Angebot der Musikschule beginnt bereits bei den Kleinsten im Alter ab 2 Jahren mit der Zwergen-Musik. Diese besuchen die Kinder zusammen mit einer Bezugsperson. Ab 3 Jahre besuchen bereits die größeren „Zwerge“ die Zwergen-Musik im Nachmittagsbereich alleine. In der Zwergen-Musik wird neben der Sprachentwicklung auch der motorischen Entwicklung durch Bewegungsspiele und Tänze gefördert. Das Gehör wird über das Erfahren der Klänge unterschiedlicher Instrumente spielerisch geschult.

Für Kinder ab 4 Jahre beginnt die Musikalische Früherziehung. Hier werden bereits die Grundelemente der Musik erlernt, Instrumente selber gebaut, getanzt und gesungen. Selbstverständlich lernen die Kinder auch (fast) alle Instrumente kennen.

In den verschiedenen Musikalischen Grundausbildungen ab 6 Jahre haben die Kinder bereits die Möglichkeit mit ihrem Lieblingsinstrument zu beginnen. Zurzeit wird diese Grundausbildung mit Blockflöte, Gitarre, Geige und Akkordeon angeboten.

Einzel- und Gruppenunterricht wird u.a. für folgende Instrumente angeboten: Akkordeon, Blockflöte, Bratsche, Cello, Geige, Keyboard, Klarinette, Klavier, E- und Konzertgitarre, Kontrabass, Orgel, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug und Trompete.

Gitarren-, Klavier- und Querflötenunterricht ist für erwachsene Schülerinnen und Schüler auch im Vormittagsbereich möglich.

Wer gerne singt, hat hierzu im klassischen oder modernen Gesangsunterricht sowie in unserem Musikschulchor Unlimited die Möglichkeit.

Des Weiteren verfügt die Musikschule Geilenkirchen e.V. über ein Gitarren- und ein Saxophon-Ensemble sowie über eine Schulband. Interessenten sind hier immer herzlich willkommen.

Die Unterrichtsgebühren betragen für die Zwergen-Musik und die Musikalische Früherziehung jeweils 21 Euro im Monat, die Musikalische Grundausbildung kostet 24 Euro, der Instrumental- und Gesangsunterricht, je nach Unterrichtslänge, zwischen 48 und 63 Euro monatlich. Für Geilenkirchener Schüler ermäßigt sich diese Gebühr, durch einen von der Stadt Geilenkirchen gezahlten Zuschuss. Familien erhalten ebenfalls eine Ermäßigung.

Sie erreichen uns während der Geschäftszeiten telefonisch unter 02451/953050.

Öffnungszeiten:

Montag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Dienstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sie können auch online Informationen anfordern!

Ihre Musikschule Geilenkirchen